Kontakt

VISION

Sempach entwickeln, Lebenschancen weiter verbessern

Ein funktionierendes Miteinander, vorbildliche Stadtentwicklung und faire Lebenschancen – das zeichnet die «Innovative lernende Stadt» Sempach im Jahr 2030 in meiner Vision aus. Dazu gilt es, das hohe soziale Niveau unserer Stadt zu erhalten und auszubauen. Auf einer gesunden wirtschaftlichen Basis können sich stabile und verbesserte Wohn- und Lebensbedingungen weiter entwickeln. Benachteiligungs- und tief verankerte Denkmuster werden durchbrochen; auch ein fruchtbarer generationenübergreifender Wissenstransfer schafft neue Handlungsoptionen.

Funktionierender Zusammenhalt

Die Lebenschancen aller Einwohnerinnen und Einwohner einer solcherart lernenden Stadt werden durch Zugang zur Vermittlung von Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wissen ständig optimiert. Nicht zuletzt stärkt eine intensive kommunale Öffentlichkeitsarbeit das Image der Stadt nach innen und aussen und erhöht die Identifikation und Motivation der Sempacher Einwohnerinnen und Einwohner für bürgerschaftliches Engagement und gelingendes, konstruktives Zusammenleben.

Ideen für ein «Sempach der Zukunft» können von Sempacherinnen und Sempachern, Mitarbeitenden der Stadt­verwaltung, von Politik und Unter­nehmen erstellt und gemeinsam ent­wickelt werden.